Hauptseite: Unterschied zwischen den Versionen

Aus GfK.wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Aktuell: Hygienekonzept)
(Aktuell: November 2020)
Zeile 1: Zeile 1:
 
[[Bild:Giraffe Maske Comic.jpg|mini|300px|Die [[Giraffe]] ist natürlich nicht krank, sondern höflich]]  
 
[[Bild:Giraffe Maske Comic.jpg|mini|300px|Die [[Giraffe]] ist natürlich nicht krank, sondern höflich]]  
 
==Aktuell==
 
==Aktuell==
* '''Aufgrund allgemein bekannter Umstände finden derzeit keine Treffen statt.'''
+
* '''Aufgrund des Wellenbrecher-Lockdowns finden im November keine Treffen statt.'''
* Ab Mitte September könnten - bei Einhaltung des [[Hygienekonzept]]es - wieder Treffen stattfinden.
+
* Ab Dezember könnten - bei Einhaltung des [[Hygienekonzept]]es - wieder Treffen stattfinden.
 
* [[Vorgespräch]]e für [[Interessent]]en sind natürlich weiterhin möglich.
 
* [[Vorgespräch]]e für [[Interessent]]en sind natürlich weiterhin möglich.
* [[Session]]s mit 2 [[Teilnehmer]]n sind auch weiterhin möglich.
+
* [[Session]]s mit 2 [[Teilnehmer]]n sind derzeit nicht möglich.
 
* Die Entwicklung des [[Giraffen - Telefon - Netzwerk]]es geht demnächst weiter.  
 
* Die Entwicklung des [[Giraffen - Telefon - Netzwerk]]es geht demnächst weiter.  
  
Bitte denkt immer daran, dass diese Situation für alle Menschen völlig neu ist. Keiner hat Erfahrung mit einer Pandemie solchen Ausmaßes und solcher Dynamik. Deswegen sind die meisten Menschen kognitiv und emotional überfordert, auch wenn sie sich das nicht anmerken lassen oder es vehement abstreiten. Die daraus resultierenden Fehlleistungen sind "normal" und beinahe unvermeidlich. Es wäre also völlig sinnlos, sich über eigene oder fremde Fehlleistungen aufzuregen. Besser wird die Situation ausschließlich durch eigene zielführende Leistungen. Wir müssen alle ungewöhnlich '''schnell lernen''', womit wir es zu tun haben und was wir dagegen tun können. Die Einübung in immer hygienischeres eigenes Verhalten ist auch ein nie endender Prozess, der jeden Tag verbessert werden kann. Je schneller wir lernen und um so konstruktiver die Handlungen jedes einzelnen sind, um so weniger Menschen werden sterben. Das ist gelebte Demokratie, in der nicht Deine Stimme zählt, sondern Dein verantwortungsbewusstes Handeln.
+
Bitte denkt immer daran, dass diese Situation für alle Menschen völlig neu ist. Keiner hat Erfahrung mit einer Pandemie solchen Ausmaßes und solcher Dynamik. Deswegen sind die meisten Menschen kognitiv und emotional überfordert, auch wenn sie sich das nicht anmerken lassen oder es vehement abstreiten. Die daraus resultierenden Fehlleistungen sind "normal" und beinahe unvermeidlich. Es wäre also völlig sinnlos, sich über eigene oder fremde Fehlleistungen aufzuregen. Besser wird die Situation ausschließlich durch eigene zielführende Leistungen. Wir müssen alle ungewöhnlich '''schnell lernen''', womit wir es zu tun haben und was wir dagegen tun können. Die Einübung in immer hygienischeres eigenes Verhalten ist auch ein nie endender Prozess, der jeden Tag verbessert werden kann. Je schneller wir lernen und um so konstruktiver die Handlungen jedes einzelnen sind, um so weniger Menschen werden sterben. Das ist gelebte Demokratie, in der nicht Deine Stimme zählt, sondern Dein verantwortungsbewusstes, tägliches Handeln.
  
 
== Willkommen auf dem '''{{SITENAME}}'''!==  
 
== Willkommen auf dem '''{{SITENAME}}'''!==  

Version vom 2. November 2020, 19:30 Uhr

Die Giraffe ist natürlich nicht krank, sondern höflich

Aktuell

Bitte denkt immer daran, dass diese Situation für alle Menschen völlig neu ist. Keiner hat Erfahrung mit einer Pandemie solchen Ausmaßes und solcher Dynamik. Deswegen sind die meisten Menschen kognitiv und emotional überfordert, auch wenn sie sich das nicht anmerken lassen oder es vehement abstreiten. Die daraus resultierenden Fehlleistungen sind "normal" und beinahe unvermeidlich. Es wäre also völlig sinnlos, sich über eigene oder fremde Fehlleistungen aufzuregen. Besser wird die Situation ausschließlich durch eigene zielführende Leistungen. Wir müssen alle ungewöhnlich schnell lernen, womit wir es zu tun haben und was wir dagegen tun können. Die Einübung in immer hygienischeres eigenes Verhalten ist auch ein nie endender Prozess, der jeden Tag verbessert werden kann. Je schneller wir lernen und um so konstruktiver die Handlungen jedes einzelnen sind, um so weniger Menschen werden sterben. Das ist gelebte Demokratie, in der nicht Deine Stimme zählt, sondern Dein verantwortungsbewusstes, tägliches Handeln.

Willkommen auf dem GfK.wiki!

Hier geht es um Gewaltfreie Kommunikation (GfK) im Allgemeinen und um GfK-Übungsgruppen im Besonderen.

Die Anfänge dieses GfK-Übungsgruppen-Projektes gehen zurück ins Jahr 2008. Das Wiki wurde 2017 begonnen.

Bisher gibt es noch nicht viel zu sehen, gerade mal 347 Seiten bzw. Kategorien und Weiterleitungen, die von 3 Teilnehmern erstellt werden.

Neueste Seiten

Wer ist gerade Online?

  • maximal 16 werden angezeigt

Wem gehört diese IP?